Deutscher Werberat

Deutscher Werberat

Der Spitzenverband der deutschen Werber hat zusammen mit der Universum AG die Erneuerung der Internetseite, wie auch die Neuprogrammierung der internen Beschwerdedatenbank realisiert. Gemeinsam mit Grafikern und Programmierern wurde der bisherige Online-Auftritt des Deutschen Werberates anlässlich seines vierzigjährigen Bestehens neu gestaltet.

Der Werberat ist eine Art Schiedsstelle, bei der sich Verbraucher über kommerzielle Werbung beschweren können. Sie ist von der Werbewirtschaft eingerichtet worden, um zwischen den Werbenden und Verbrauchern
zu vermitteln. Große Titelbilder und viele Weißflächen gliedern die neue Internetseite und verbreiten Magazin-Atmosphäre. Wer sich aus irgendeinem Grund an kommerzieller Werbung stößt, kann jetzt auch von seinem Smartphone aus beim Werberat Beschwerde einreichen. Denn der Auftritt ist auch für mobile Endgeräte optimiert.


Die Presse schreibt dazu:

"40 Jahre Werberat bedeuten 17.756 Beschwerden aus der Bevölkerung über 7746 Werbeaktivitäten. Bei 2595 Kampagnen erwirkten die Proteste mit Hilfe des Werberats den Rückzug oder eine Änderung der Werbung. "Diese hohe Erfolgsquote bescheinigt den Bürgern ausgeprägte Kompetenz als Werbekritiker", sagt Hans-Henning Wiegmann, Vorsitzender des Deutschen Werberats."

Unsere Tätigkeiten bei diesem Projekt:

  • Beratung
  • Konzeption
  • Kreation
  • Responsive Templates
  • CMS Bereitstellung mit einer leistungsfähigen Suche
  • Programmierung der Beschwerdedatenbank
  • Hosting

Umsetzung des Folgeprojekts: Neuprogrammierung und Neugestaltung des Bewertungsforums im Frühjahr 2013.